Wir suchen eine liebe, passende Familie für einen Welpen (Rüden), den wir dann später gerne in der Zucht einsetzen möchten.

Im Idealfall wohnen Sie im Umkreis von Maximal 30-50km um Reutlingen.
Was versteht man denn unter einem "Guardian Home"?
Ein Guardian Home ermöglicht es Züchtern die Zucht durch unterschiedliche Blutlinien weiterzuentwickeln, ohne dass die Hunde beim Züchter zu kurz kommen. Denn durch ein Guardian Home hat jeder Deckrüde seine eigene Familie und bekommt die volle Aufmerksamkeit, sowie körperliche und geistige Auslastung, die er zum glücklich sein braucht. Dem Züchter gegenüber hat man dabei aber auch Verpflichtungen:

  • Der Kleine wird als potentieller Deckrüde auf   Lebenszeit an Sie übergeben
  • Sie sind als Halter für sein Wohlergehen, seine Betreuung und seine Lebensqualität zuständig
  • Alles was die Zucht betrifft läuft in unseren Namen und auf unsere Kosten
  • Sie tragen lediglich die normalen Haltungskosten (Steuer, Futter, Hundeplatz, Versicherung, Tierarzt, usw.)
  • Im Gegenzug dafür, dass Sie den Hund kostenlos von uns bekommen, verpflichten Sie sich dazu ihn uns zu Zuchtzwecken und für die Zuchtzulassungsuntersuchungen beim Tierarzt im Alter von ca. 12-15 Monaten zur Verfügung zu stellen und nach Absprache Deckakte zu ermöglichen. Diese finden in unserem Beisein am Wohnort des Rüden statt – können aber auch bei uns stattfinden, wenn es Ihnen lieber ist.
  • Sobald er erfolgreich zur Zucht eingesetzt wird, bekommen Sie für Ihre Unterstützung auch eine finanzielle Entschädigung je Deckeinsatz.
  • Sollte er nicht in die Zucht gehen, können Sie ihn uns abkaufen oder von uns weitervermitteln lassen, sofern Sie ihn nicht länger behalten möchten/können.

Sollte diese Option Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie mir bitte eine ausführliche Nachricht mit Infos zu sich und Ihrem Alltag.
Und ganz nebenbei bemerkt: Ein Rüde verändert sein
Wesen absolut nicht negativ dadurch, dass er decken darf, er wird im Gegenteil sogar meist entspannter im Umgang mit (läufigen) Hündinnen.